Home| Wir über uns | Aktuelle Ausgabe | Leseproben | Archiv | SolidaritätNotizen | Termine| TV/Radio | Links | Bestellungen

Leseproben 2006

2000   2001   2002   2003   2004   2005  2006  2007

Wechselkurs und Entwicklung
Eine politische Regulierung der Wechselkurse ist überfällig

Peter Wahl

Finazpolitik / ila 301

Der subtile Verteilungskampf
Geldpolitik im Mercosur

Joachim Becker

Finazpolitik / ila 301

Ein Geschäft mit vielen Seiten
Die Geldüberweisungen der Armen wecken Begehrlichkeiten bei den Reichen

Eduard Fritsch

Finazpolitik / ila 301

Des Klientelismus überdrüssig
In Oaxaca entsteht eine breite soziale Bewegung

Veronika Bennholdt-Thomsen

Finazpolitik / ila 301

Der Vatikan und die Rattenlinie
Wie die katholische Kirche Nazis und Kriegsverbrecher nach Südamerika schleuste

Theo Bruns

Finazpolitik / ila 301

Verschwistert, aber nicht immer vereint
Vier Standpunkte zu Vergangenheit und Zukunft der lateinamerikanischen Frauenkämpfe 

Alicia Rivero, Nilma Bentes, Deysi Cheyne, Myriam Alvarez

Perspektiven / ila 300

Neuer Wind für die Menschenrechtsarbeit
Interview mit Camilo Castellanos über
 den Kampf für die sozialen Rechte 

Bettina Reis

Perspektiven / ila 300

Gemeinsam sind wir stärker
Solidarische Ökonomie von Kindern

Manfred Liebel

Perspektiven / ila 300

Auf der Suche nach solidarischen Perspektiven
Gespräche mit drei Redaktionsmitgliedern 
über ihre Arbeit in der ila

Gert Eisenbürger

Perspektiven / ila 300

Achillesferse Energie
Regierung setzt auf Öl, Biomasse und größere Effizienz

Dorothea Kallenberger und Silke Helfrich

Kuba / ila 299

Morsche Balken
Interview mit dem cubanischen Sozialwiss.Haroldo Dilla

 

Kuba / ila 299

Operation Wunder in Bolivien
Wie Doña Matilde (Mitte) Fidel Castro leider nicht kennen lernen, dafür aber ihr Sehvermögen retten konnte

Marisol Díaz

Kuba / ila 299

Zementierung von Machtverhältnissen
Strukturelle Ursachen der Korruption in Brasilien

Antônio Inácio Andrioli

Kuba / ila 299

Vom Sandinismus zum Danielismus
Nicaragua vor den Wahlen

Mónica Baltodano

Kuba / ila 299

Massenexodus von NS-Kriegsverbechern
 nach Argentinien
Die größte Fluchthilfeoperation der Kriminalgeschichte

Theo Bruns

Kuba / ila 299

Dynamisches Wachstum
Die Wirtschaftsbeziehungen Chinas zu Brasilien, Argentinien und Chile

Gert Eisenbürger

China / ila 298

Das Lohnniveau ist in Asien erheblich niedriger
Interview mit dem mexikanischen Wirtschaftswissenschaftler Enrique Dussel Peters über Chinas Wirtschaftsbeziehungen zu seinem Heimatland

Gert Eisenbürger

China / ila 298

Marcos lesen – China verstehen
Interview mit der chinesischen Kulturwissenschaftlerin
 Lau Kin Chi

Gaby Küppers

China / ila 298

Tauziehen um Sitz im UN-Sicherheitsrat
Internationale Unterstützung für Venezuelas Kandidatur  

Oliver Matz

China / ila 298

„Das kolonisierte Ding wird Mensch“
Interview mit dem Politikwissenschaftler und Journalisten Simón Ramírez Voltaire zur Situation in Bolivien

Andreas Hetzer

China / ila 298

Argentinien und die „Unerwünschten“
Nach 1938 konnten jüdische Flüchtlinge oft nur heimlich oder mit gefälschten Papieren einreisen

Theo Bruns

China / ila 298

Kontrastreiche Eindrücke 
Ein Streifzug durch Bogotá

Bea Buslay

Bogotá / ila 297

Unter der Lupe
Der Gleichstellungsplan von Bogotá

Laura Rangel Fonseca

Bogotá / ila 297

Changua, Canelazo, Ajiaco
Kochrezepte aus Bogotá

Diana Castillo
Bettina Reis

Bogotá / ila 297

Gouverneur mächtig unter Druck
Auch ein gewaltsamer Polizeieinsatz kann die Oppositionsbewegung in Oaxaca nicht stoppen

Eberhard Raithelhuber*

Bogotá / ila 297

Nestlé, Lidl & Co. – 
Weltmeister des fairen Kaffeehandels ...
Wie Konzerne Imagepflege betreiben 
und damit noch verdienen

Ulf Baumgärtner

Bogotá / ila 297

Evo macht ernst
Bolivien: erste Nationalisierung von Erdöl
 und Erdgas im 21. Jahrhundert

Beat Schmid

Alternative? / ila 296

Vereinbarung zur Anwendung der Bolivarianischen Alternative für die Völker unseres Amerikas und der Handelsvertrag der Völker

 

Alternative? / ila 296

Polizeiliche Gewaltorgie in Mexiko
Systematische sexuelle Gewalt gegen 
DemonstrantInnen in San Salvador Atenco

Gerold Schmidt

Alternative? / ila 296

Neuzugänge
Das Vierte Europäische Sozialforum öffnet sich Osteuropa

Gaby Küppers

Alternative? / ila 296

Aufbruchstimmung –
  teilweise rückwärtsgewandt 
EU-Lateinamerikagipfel und
  Alternativveranstaltungen in Wien

Gert Eisenbürger

Alternative? / ila 296

Die Hoffnung gilt immer dem Abenteurer
Peru vor der Stichwahl

Ramiro Escobar
 La Cruz

Peru / ila 295

Coca Nostra
Zu Besuch bei den Coca-BäuerInnen im
 Alto Huallaga und in Monzón

Hildegard Willer

Peru / ila 295

In Peru wurde ich auch nie gefragt, 
ob ich mich integrieren will
Interview mit Julio Mendívil über 
 peruanische Community und Integration 

Kerstin Kastenholz
Britt Weyde

Peru / ila 295

Genuss für alle Geldbeutel
Über die peruanische Küche

Carlos Contreras

Peru / ila 295

Konzerne auf der Anklagebank
Kolumbianisches Meinungstribunal zu Nestlé,
Coca-Cola und Chiquita 

Gudrun Kern

Peru / ila 295

Zwiespältige Erfolgsstory
Ökonomische Entwicklung Mexikos seit 1994

Albert Sterr

Mexico / ila 294

Die EZLN ist out?
Die „Andere Kampagne“ und die staatsorientierte 
Linke in Lateinamerika

Ulrich Brand

Mexico / ila 294

Ein bisschen Disziplin muss sein
Ignacio Pineda vom Kulturzentrum El Alicia
 über den Zapatismus in der Hauptstadt 

 

Mexico / ila 294

Die erste Bürgermeisterin von San Salvador
Parlaments- und Kommunalwahlen in El Salvador

Eduard Fritsch

Mexico / ila 294

Arías steht für ein neoliberales Projekt
Interview mit Alberto Cortés Ramos, Politologe
 an der Universidad de Costa Rica

Jan Walter

Mexico / ila 294

Stadt – Land – Fluss
Das Cutzamala-System versorgt 
die mexikanische Hauptstadt mit Wasser 
und gräbt es der Landbevölkerung ab

Gerold Schmidt

Wasser / ila 293

Der Kindergarten kann 
das Wasser nicht mehr bezahlen
Besuch in Pampahasi, einem armen Barrio
 von La Paz/Bolivien

Gaby Küppers

Wasser / ila 293

Unser Norden ist der Süden
Wasserreformen in Lateinamerika

Olivier Hoedeman
Satoko Kishimoto

Wasser / ila 293

Massenmord für liberale Wirtschaftspolitik
Vor 30 Jahren errichtete das Militär
 in Argentinien eine brutale Diktatur

Gert Eisenbürger

Wasser / ila 293

Wundersame Verquickungen
Zum Einfluss der Paramilitärs 
bei den Wahlen in Kolumbien 

Bettina Reis

Wasser / ila 293

Gegenwehr auf Bambara
Das Sozialforum in Bamako, Mali

Tsigereda Walelign

Wasser / ila 293

Aufbruch aus dem Krisenpanorama 
Die unerschütterliche Vitalität des argentinischen Kinos

Bettina Bremme

Kino / ila 292

Willkommen auf HH 17. Lateinamerika-Filmtagen
Ausschnitte aus einem Reisetagebuch

Sandra Mayer
 Christine Schmelzle

Kino / ila 292

Adelante muchachas!
Vier junge Frauen in Honduras mit
einer gemeinsamen Leidenschaft

  Gert Eisenbürger

Kino / ila 292

Recht auf Rausch und Utopie
Der Film Havanna Blues

  Britt Weyde

Kino / ila 292

Familiäre Gemeinheiten
Der Film Familia Rodante – Reisen auf Argentinisch

  Britt Weyde

Kino / ila 292

Rechtsabbiegen verboten!
Die indianischen Völker Boliviens treiben eine friedliche
 Umgestaltung des „Kolonial“-Staates voran

Peter Strack

Kino / ila 292

Worst Case in Hongkong
Die WTO-Konferenz ging schlimmer aus als erwartet

Gaby Küppers

Kino / ila 292

Eine gefährdete Friedensinsel
Internationale Mission besucht Friedensgemeinde
von San José de Apartadó in Kolumbien 

Bettina Reis

Kino / ila 292